FAQ

FAQ- Häufig gestellte Fragen

 

Gibt zur Unterstützung der einzelnen Schülermusicals Halb- oder Vollplaybacks?
Leider nein. Wir bieten jedoch einen Livemitschnitt an, mit dem die Sänger ihre Songs „trainieren“ können. 
Als Playback-Versionen eignen sich diese allerdings nicht. 

 

Welches Musical eignet sich besonders als Einstieg für Kinderchöre?
Das Schülermusical „Tom Sawyer“ eignet sich hervorragend für Kinderchöre. 
Auch „Till Eulenspiegel“ ist mit wenig Aufwand realisierbar.

 

Was kostet eine Inszenierung?
Schülermusicals erhält 12% aller Einnahmen. Aber mindestens einen Basisbetrag von 480 Euro, der vor Probenbeginn zu entrichten ist. 
Der Rest in nach den Aufführungen gesondert abzurechnen. Mehr Infos zu Preisen ...
Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Was kosten die Noten?
Die Noten erhalten Sie kostenlos als Kopiervorlage, die Sie Ihren Mitwirkenden in ausreichender Menge zukommen lassen dürfen.

 

Was beinhalten die Aufführungsrechte?
Sie erhalten nach Zahlungseingang das Aufführungsrecht für ein Musical Ihrer Wahl für eine Inszenierung innerhalb eines Schuljahres. In diesem Zeitraum dürfen Sie beliebig viele Aufführungen veranstalten. Wir bitten darum, uns nach der Aufführung alle Video-Aufnahmen sowie Presse-Berichte über Ihr Musicalprojekt  zukommen zu lassen.
Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Gibt es fertige Orchester Arrangements?
Für „Tom Sawyer“ gibt es bereits ein Arrangement. 
Für „Ali Baba, oder…?“  und „Till Eulenspiegel“ bieten wir zu einzelnen Songs einen Bläsersatz an. 
Das „Tom Sawyer“-Arrangement und die Bläsersätze für „Ali Baba, oder…?“ und „Till Eulenspiegel“ sind im Preis des Basisbetrags von 480 Euro enthalten.

 

Gibt es eine Partitur zur Ansicht? 
Das Arrangement wird nach Eingang der Zahlung zusammen mit dem Libretto verschickt.

 

Gibt es Übe-CDs?
Wir bieten Livemitschnitte an, der zwar nicht als Playback geeignet sind, zum Hören und Üben jedoch gute Dienste leisten.

 

Wie lange dauern die Musicals?
Alle Musicals haben jeweils drei Akte. Die Aufführungen dauern etwa zwei Stunden. Kürzungen bedürfen der vorherigen Absprache mit dem Verlag.

 

Welches Musical ist geeignet für eine Gruppe mit überwiegend Jungen?
Unsere Empfehlung: „Ali Baba, oder…?“ und „Klaus Störtebecker“ sowie „Der Rattenfänger von …“  machen Jungen besonders Spaß. Auch Mädchenrollen können von Jungen übernommen werden (immer für einen Lacher gut).

 

Welches Musical ist geeignet für eine Gruppe mit überwiegend Mädchen?
Unsere Empfehlung: „Tom Sawyer“ und „Till Eulenspiegel“ finden besonders Anklang bei den Mädchen. Auch Jungenrollen können problemlos von Mädchen übernommen werden.

 

Welche Musicals funktionieren besonders gut?
Unsere Empfehlung: „Tom Saywer“, „Ali Baba, oder…?“, „Klaus Störtebecker“ und „Till Eulenspiegel“ sind Selbstläufer, die aufgrund ihrer humorvollen Elemente immer und jedem gelingen!

 

Müssen wir noch GEMA Gebühren bezahlen?
Nein, die Gema vertritt nur sogenanntes „kleines Recht“, d.h. einzelne Lieder, aber keine ganzen Stücke. Diese fallen unter „großes Recht“. Mit der Zahlung an den Verlag fallen für Sie keine weiteren GEMA Zahlungen an.

 

Wie erhalte ich das Libretto?
Den ersten Akt erhalten Sie zur Ansicht. Die beiden weiteren Akte erhalten Sie in einer folgen Sendung nach Eingang der Zahlung.

 

Welche Musicals sind empfehlenswert für eine altersgemischte Kindergruppe (9 bis 15 Jahre)?
Unsere Empfehlung: „Der Rattenfänger von…“ und „Tom Sawyer“ sind besonders gut für altersgemischte Gruppen geeignet. Hier gibt es Songs für Kinder mit unterschiedlichen Gesangsniveaus und Bühnenpräsenz. Diese beiden Musicals bieten sowohl Hauptrollen (mit/ohne Solo-Gesang) für Theaterfans und gute Sänger als auch viele kleinere Nebenrollen für zurückhaltendere und jüngere Kinder. 

 

Mit welchem Musical kommen Grundschulkinder gut klar?
Nur für wirklich geübte Kinder ist „Tom Sawyer“ ab der 3 Klasse machbar. „Till Eulenspiegel“ ist wegen seiner satirischen Elemente nur im Ausnahmefall für die Grundschule zu empfehlen.

 

Welche Musicals sind für Jugendliche der Sekundarstufe I empfehlenswert?
Unser Tipp für die Unterstufe (5.-6. Klasse): 
Tom Saywer“, „Ali Baba, oder…?“, „Klaus Störtebecker“ und „Till Eulenspiegel“ sind Selbstläufer in dieser Altersklasse, die von den Kindern geliebt werden und immer Publikumsrenner sind!

Unser Tipp für Schüler der Klassen 7 bis 9:  
Für Mittelstufenschüler eignet sich das Schülermusical „Der Rattenfänger von…“ sehr gut für eine Aufführung. Je nach Standort ist auch das Schülermusical „Hamburg“ auch schon attraktiv für diese Altersgruppe.

 

Welche Musicals sind für Jugendliche der Sekundarstufe II empfehlenswert?
Unser Tipp: Das Schülermusical „Hamburg“ Link bietet sich für Schüler der Oberstufe unbedingt an. Aber auch „Ali Baba, oder…?“ Link bereitet Oberstufenschülern durch seine satirischen Elemente viel Vergnügen.
Es wurde bereits von vielen Oberstufen-Ensembles sehr erfolgreich aufgeführt.

 

Haben Sie Musicals für ein großes Ensemble mit über 40 Kindern?
Alle Musicals sind mit vielen Beteiligten durchführbar, da immer auch große Personengruppen zum Einsatz kommen, die mit beliebig vielen Kindern besetzt werden (z.B. Räuberbande, Rattenbande).
Diese Gruppen eignen sich besonders für Chorgruppen. Die Anzahl der Hauptrollen bzw. Solo-Sänger ist hingegen begrenzt. 

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:  +49 - 251 - 8 72 40 83

Anschrift
Schüler-Musicals
Elisabeth Levkau
Warendorfer Straße 75
48145 Münster

Einfach brilliant!

  • Unsere Musicals sind bekannt aus der klassischen Literatur.
  • Unkomplizierte Arrangements mit hohem musikalischen Niveau.
  • Setzen Sie Zusatzinstrumente flexibel ein!
  • Unterhalten Sie Ihr Publikum mit vielen originellen Songs!